• 999er (24,0 kt) Feingold 50,82 €/g
    • 916er (22,0 kt) Gold 46,59 €/g
    • 900er (21,0 kt) Gold 45,78 €/g
    • 750er (18,0 kt) Gold 38,15 €/g
    • 585er (14,0 kt) Gold 29,76 €/g
    • 333er (8,0 kt) Gold 16,94 €/g
    • 999er Silber 0,53 €/g
    • 925er Silber 0,49 €/g
    • 900er Silber 0,48 €/g
    • 800er Silber 0,42 €/g

     
     

  • Silberbarren auf Überholkurs! Wann Sie Silber besser verkaufen sollten!

    Silber Rallye bereits gestartet

    Es wird erwartet, dass Silberbarren in den kommenden Jahren im Vergleich zu Gold und andere Edelmetalle sowie die weit überbewerteten Risikoanlagen von Aktien und Anleihen übertreffen werden was die Rendite angeht. Das nominale Rekordhoch von 50 Dollar im Jahr 1980 und im Jahr 2011 wird mit ziemlicher Sicherheit in den nächsten zwei Jahren erreicht werden. Silber stieg 2019 um 15,5% und schloss knapp unter 18 $/oz; ein 50%iger Anstieg im Jahr 2020 würde uns auf 27 $/oz und ein 80%iger Anstieg im folgenden Jahr auf 48,60/oz bringen.

    Silber Bestanteile clever verkaufen

    Es könnte klug sein, einige Ihrer Bestände zu etwa 48 $/oz, einige zu etwa 90 $/oz, einige zu etwa 135 $/oz usw. zu verkaufen. Dies gilt nur für die vielen Käufer von Silberbarren, die überbewertet sind und einen hohen Anteil an Silber haben – sagen wir über 10% oder 20%. Anleger mit kleinen Zuteilungen, die näher an 5% liegen, sollten nur einen kleinen Betrag verkaufen, wenn der Preis parabolisch ist oder wenn sie das Geld in einer Krise für alltägliche Ausgaben oder Bedürfnisse benötigen. Alle Investoren sollten eine finanzielle Kernzuweisung für Gold- und Silbermünzen und -barren haben.

    Ein Tipp: Vermeiden Sie digitales Gold, Plattformgold, Gold-Token und Krypto-Gold

    Beliebte und flüssige Goldformate sollten in Besitz genommen und auch in flüssiger, sicherer Lagerung in ihrem eigenen Land und mindestens einer anderen sicheren Gerichtsbarkeit aufbewahrt werden. Zürich ist nach wie vor der liquideste und sicherste Ort der Welt für den Besitz von Gold- und Silbermünzen, sowie Goldbarren und Silberbarren.

    Goldpreis profitiert durch den aktuellen Silberkurs

    Der Goldpreis ist derzeit enorm hoch, daher eignet es sich die Goldbestände zu verkaufen und die Silberbestände zu erhöhen. Hauptstadtgold eignet sich hierzu ideal, da wir als seriöser Goldankäufer auf Transparenz und faire Preise großen Wert legen.

    Unser Rat

    Streuen Sie schlau und verteilen Sie Ihr Anlagevermögen in verschiedene Edelmetalle wie Platin, Palladium, Silber und Gold. So minimieren Sie stets Ihr Risiko.

    Leave a Comment