• 999er (24,0 kt) Feingold 55,49 €/g
    • 916er (22,0 kt) Gold 50,88 €/g
    • 900er (21,0 kt) Gold 49,99 €/g
    • 750er (18,0 kt) Gold 41,66 €/g
    • 585er (14,0 kt) Gold 32,49 €/g
    • 333er (8,0 kt) Gold 18,50 €/g
    • 999er Silber 0,76 €/g
    • 925er Silber 0,71 €/g
    • 900er Silber 0,69 €/g
    • 800er Silber 0,61 €/g

     
     

  • Gold und Schmuck: Diese Geschichten gehen glücklich aus

    Bernd W.´s schmuck behängte Tante

    Bernd W. hat seine Tante oft besucht. Dann wurden Waffeln gebacken, Kaffee gekocht und die alten Geschichten aufgetischt. Bernd W. mochte seine Tante. Sie war eine meinungsstarke Frau voller Anekdoten. Dazu passte der viele Schmuck, mit dem sie behängt war. Wie ein Tannenbaum mit Lametta, sagten Familienangehörige, die ihr nicht wohlgesonnen waren. Als die Tante hochbejahrt starb, erhielt Bernd W. einen Teil aus der Hinterlassenschaft. Er erbte ihren Schmuck. Er fand, das passte.

    Eine Frau ist nicht in der Nähe

    Bernd W. war ein bekennender Junggeselle. Während er die Erinnerungen an seine exzentrische Tante sortierte, ließ er die vielen Ketten, Ringe, Broschen und anderen Accessoires durch die Finger gleiten. Er hatte keine Ahnung von Schmuck, aber ein Gefühl für Stil. Und dieses Gefühl sagte ihm, dass ihr Geschmeide ziemlich speziell war. Eine überladene Ornamentik, schwer an die Frau zu bringen, selbst wenn eine in der Nähe gewesen wäre. Die tiefen Goldtöne legten Bernd W. jedoch nahe, es nicht im Schmuckkästchen verschwinden zu lassen. Also sah er sich nach einem Schmuckankauf Berlin um.

    Es geht nicht um Stil!

    Bernd W. war ein vorsichtiger Mann. Auch ließ sein Beruf ihm wenig Zeit, mit dem Schmuck seiner Tante von Juwelier zu Juwelier zu ziehen. Er hatte es bei zwei Schmuckhändlern versucht, aber die zogen ein langes Gesicht, bezeichneten das Tanten Geschmeide als `veraltet` und nannten einen alarmierend niedrigen Preis. Ein Freund von Bernd W. wies ihn auf einen Juwelier Berlin hin, der Schmuck auf die einzige faire, transparente Weise beurteilt: nach dem aktuellen börsennotierten Goldpreis.

    So viel Geld?

    Bernd W. ist ein intelligenter Mann. Er hat keinem aus der Verwandtschaft verraten, wie viel Geld er aus dem Goldschmuck seiner Tante herausgelöst hat. Das Prozedere für den Schmuckankauf war ganz nach seinem Geschmack. Der Juwelier Berlin schickte ihm eine Versandtasche, in der Bernd W. das Geschmeide kostenlos, unverbindlich und versichert einschickte. Die Wertermittlung geschah rein wissenschaftlich, mit der Röntgen-Fluoreszenz-Analyse. Die Kaufsumme orientierte sich nachvollziehbar am aktuellen Börsen-Goldkurs. Bernd W. erinnert sich an den glücklichen Schreck, als er sie genannt bekam. Und die Freude, als das Geld innerhalb von 24 Stunden auf seinem Konto war!

    alter-schmuck-schmuckankaufberlin

    Aus alt mach neu!

    Alina S. liebt Schmuck. Leider fehlt ihr das Geld, up-to-date zu bleiben. Vor zwanzig Jahren war sie mit dem großzügigen Dominik zusammen gewesen. Dann hatte sie selbst gut verdient und sich einige Lieblingsketten und Armbänder gekauft. Aber seit sie nach Zehlendorf gezogen ist, lassen ihre Finanzen keine Extravaganzen zu. Kurzum: Alina S. besitzt Schmuck, der A aus der Mode gekommen ist und den sie B zu oft getragen hat. Sie wünscht sich eine Neuorientierung.

    Die ungleiche Waage

    Alina S. geht mit ihrem Schmuck zu mehreren Berliner Juwelieren. Auch forscht sie im Internet nach. Das ernüchternde Ergebnis lautet: Dieser Schmuck ist kein Schatz. Sie wirft zwei Handvoll Ketten, Armbänder, Ringe und Ohrstecker in die linke Waagschale und bekommt drei neue Teile in die rechte gelegt. Das ist deprimierend. Ihre Freundin Miriam kennt das Problem. Aber sie ist schon einen Schritt weiter, denn sie hat es gelöst.

    Schatzsuche ohne Hindernisse

    Schmuck braucht Anschaulichkeit. Du musst ihn anfassen, ins Licht halten, tragen und spüren. So sieht Alina S. das: darum geht sie direkt zu dem Juwelier Berlin, den Miriam ihr empfohlen hat. Sie ist begeistert über das Sortiment und sieht auf Anhieb ein paar Stücke, die perfekt zu ihrem Lifestyle passen würden. Ihre ’Tauschware’ legt sie schüchtern auf den Ladentresen vom Schmuckankauf Berlin. Resigniert wartet sie auf das deprimierende Urteil, aber es bleibt aus. Alle Accessoires werden mit Fachkenntnis und Geduld inspiziert und für ihren gepflegten Zustand gelobt. Und dann darf Alina S. unter dem neuen Schmuck stöbern. Sie findet ein paar Stücke, die sie an langen sehnsüchtigen Abenden im Internet betrachtet hatte. Als sie wieder auf der Straße steht, fühlt sie sich wie nach einer erfolgreichen Schatzsuche.

    Gold braucht Respekt

    Gold und Schmuck machen Menschen glücklich und nervös. Glücklich, weil sie schön, wertvoll, einmalig sind. Nervös, weil es andere Menschen gibt, die sich an diesem Wert bereichern könnten. Der Schmuckankauf Berlin garantiert Transparenz, Fairness, objektive Wertbeurteilung. Er respektiert und bewahrt das Glück, das im Gold liegt. Fragen Sie Alina S. und Bernd W.!

     

    Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!
    Haben Sie Fragen zur Goldpreisanalyse oder zum aktuellen Goldpreis? Kein Problem, unser Expertenteam hilft Ihnen gerne bei der Beantwortung Ihrer Fragen!

    Wenn Sie Gold in Berlin oder online kaufen möchten, sind Sie bei Hauptstadtgold an der richtigen Adresse.

    Leave a Comment