• 999er (24,0 kt) Feingold 50,84 €/g
    • 916er (22,0 kt) Gold 46,62 €/g
    • 900er (21,0 kt) Gold 45,80 €/g
    • 750er (18,0 kt) Gold 38,17 €/g
    • 585er (14,0 kt) Gold 29,77 €/g
    • 333er (8,0 kt) Gold 16,95 €/g
    • 999er Silber 0,53 €/g
    • 925er Silber 0,49 €/g
    • 900er Silber 0,48 €/g
    • 800er Silber 0,42 €/g

     
     

  • Goldpreis im Höhenflug, noch kein Ende in Sicht

    Die Goldpreise sind gestiegen, und die Manager haben ihr Long-Engagement aggressiv erhöht, so die jüngsten Daten der CFTC, als sich Gold auf seinen dritten Versuch vorbereitete, die 1.800-Dollar-Marke in diesem Jahr zu durchbrechen.
    Der Anstieg der Long-Positionen wurde auch durch einen schwächeren USD und einen Rückgang der Realrenditen angetrieben, da die Inflationserwartungen stärker stiegen als die Renditen auf der gesamten Kurve, was die Realzinsen nach unten trieb, so die Analysten von TD Securities, die hinzufügten:
    “Höhere Volumina haben möglicherweise auch einige systematische Händler aus ihren großen Long-Positionen vertrieben.
    Als sich Gold jedoch auf einen Durchbruch nach oben vorbereitete, erhöhten einige Spekulanten ihre Short-Positionen inmitten der Sorge, dass die Preise zu “kopflastig” seien.”
    Die zweite Welle des COVID 19-Durchbruchs in den USA, hauptsächlich in Bundesstaaten wie Texas, Florida und Arizona, ist ein zusätzlicher Faktor bei der Marktöffnung in dieser Woche, der Gold helfen könnte, sein psychologisches Ziel von 1.800 $ oder mindestens 1.790 $ zu erreichen.
    Bei einer Analyse über mehrere Zeiträume hinweg können wir feststellen, dass sich der Markt einer sehr starken Widerstandszone nähert, in der eine Reaktion erwartet wird.
    Wie man sehen kann, wäre das höhere Risiko zu diesem Zeitpunkt, während der Markt bullisch ist, von der Short-Seite zu einer Gelegenheit innerhalb einer Verteilungsphase aus dieser Widerstandszone zu wechseln.
    Eine 50%ige mittlere Reversion von der 1.800 $-Marke wäre ein überzeugender Bereich in der 1.720/40 $-Zone, in der der Preis vereinbart wurde.

    Weekly Chart

    Monthly Chart

    Einfach kontaktieren!
    Sie haben Fragen zu der Goldpreis Analyse oder dem aktuellen Goldpreis? Kein Problem, unser Expertenteam hilft Ihnen gerne bei der Beantwortung Ihrer Fragen!

    Sollten Sie einen Goldankaufin Berlin oder Online benötigen, ist Hauptstadtgold die richtige Adresse für Sie.

    Leave a Comment